Schaufensterwettbewerb(02.11.2016) Wer zurzeit durch Hagen geht, entdeckt immer mal wieder ein Schild mit einer Nummer darauf. Das ist das Zeichen, das dieses Schaufenster am Schaufensterwettbewerb teilnimmt! Ich finde dies eine sehr schöne Tradition, die auf den Hagener Kunstmäzen Karl Ernst Osthaus zurückgeht, der 1910 den ersten Wettbewerb initiierte. Gerade heute, wo immer mehr Menschen im Internet einkaufen, sind solche Initiativen, um den lokalen Handel zu unterstützen wichtig. Deshalb verstehe ich es übrigens nicht, dass so viele Hagener Unternehmen sich nicht beteiligen – ich mache seit Jahren eine Runde und versuche alle Schaufenster anzusehen. Das habe ich nicht immer geschafft, aber in diesem Jahr, wie die Fotostrecke unten beweist. Bis zum 3. November 12.00 Uhr kann übrigens noch ein Publikumsvoting abgegeben werden!

Mein persönliches Special beim Schaufensterwettbewerb 🙂

c-birgit-ebbert-img_3743Für mich persönlich amüsant fand ich, dass in mehreren Fenstern gefaltete Schiffchen zu sehen waren, plötzlich begegnet mir Origami überall. Ein typischer Fall für selektive Wahrnehmung? Oder ist Falten wirklich wieder im Trend? Dann sollte ich vielleicht Workshops rund um meine Ausstellung „Literaturart“ anbieten 🙂 – kleine Schleichwerbung am Rande 🙂 Aber zum Schaufensterwettbewerb hab ich alles schon früher geschrieben.

Zum Motto „Hagen im Fluss“

Na gut, zum Motto „Hagen im Fluss“ habe ich noch nichts gesagt. Ein tolles Motto finde ich, weil man es so vielseitig auslegen kann – so greifen viele Schaufenster das Thema wörtlich auf und verweisen auf die vier Flüsse, die durch Hagen fließen. Na, wer kennt sie auf Anhieb? Ennepe, Lenne, Ruhr, Volme. Aber in einigen Schaufenster werden auch die Veränderungen in Hagen dargestellt mit tollen alten Bildern von Hagen aus Zeiten, die ich auch in meiner Heimatstadt nicht erlebt habe 🙂 Schon toll, wie herrschaftlich und schön manche Ecken vor dem Krieg waren. Da fällt mir ein, dass ich selten Fotos gesehen habe von den Flussläufen früher und heute, sowohl beim Wettbewerb als auch bei Facebook. Wie sah zum Beispiel die Volme am Elbersufer früher aus? Hat jemand Fotos davon?

Fotostrecke zur Modenschau zum Start des Schaufensterwettbewerbs 2016

Unsere Schätze in Hagen Schaufensterwettbewerb 2014

Märchenhafter Schaufensterwettbewerb 2013