Die wunderbare Idee, Lieder zur Geschichte zu sammeln, stammt nicht von mir. Aber ich habe die Erlaubnis des Ideengebers, Thomas Walter, die Lieder, die er zusammengetragen und in der Gruppe „Hagener für Kunst, Kultur und Geschichte(n)“ gepostet hat, hier zu veröffentlichen. Ergänzt habe ich die Liste um Titel, die in der Gruppe genannt wurden, die ich kannte und die in der Songtext-Sammlung von Dr. Elisabeth May in der Ausstellung „In wessen Namen?“ im Osthausmuseum vorkommen.

Wie der Begriff „Sammlung“ schon sagt, soll und darf die Liste wachsen. Wenn ich Zeit habe, werde ich versuchen, Musik- und/oder Textlinks dazu zu finden. Ich habe die Liste von Thomas Walter umgestrickt und sie alphabetisch geordnet – einfach, damit man schneller prüfen kann, ob ein Song bereits vorhanden ist oder nicht. Die Kommentarfunktion für die Seite ist freigeschaltet, sodass jeder eingeladen ist, Titel vorzuschlagen. Die Titel in der Liste kenne ich nicht alle, sollte sich einer verirrt haben, der nicht zum Thema Geschichte passt, bin ich auch für diesen Hinweis dankbar.

19 (Paul Hardcastle)

1492 Conquest of Paradise (Vangelis)

1916 (Motörhead)

Back To History (Wildstylez, 2013)

Ballast der Republik (Die Toten Hosen, 2012)

Biko (Peter Gabriel)

Die Edelweißpiraten (Bläck Fööss)

Die Moorsoldaten (Text: Johann Esser, Wolfgang Langhoff, Musik: Rudi Goguel)

Die Weiße Rose (Konstantin Wecker) (Link zum Song auf Weckerswelt bei YouTube)

Du schreibst Geschichte (Madsen, 2006)

Eine eigene Geschichte (Blumfeld, 1994)

Ein Koffer  spricht (Tim Fischer – Text: Ilse Weber, Musik: Udo Lindenberg, 1944/2002)

Ein Jahr (Es geht voran) (Fehlfarben, 1982)

Es ist an der Zeit (Hannes Wader)

Es ist, was es ist, sagt die Liebe (MIA, 2003)

Father You Should Have Killed Hitler (Udo Lindenberg, 2002)

Felder von Verdun (CityPreachers)

Here comes the Judge (Peter Tosh, 1971)

Hiroshima (Wishful Thinking)

HIStory (Michael Jackson, 1995)

History book (Dry the river, 2011)

History Maker (Delirious?, 1996)

History of everything (Barenaked Ladies, 2007)

History Repeating (Propellerheads/Miss Shirley Bassey, 1997)

History Song (The Good, The Bad & The Queen, 2007)

History Will Teach Us Nothing (Sting, 1987)

Kristallnach (BAP)

Leben (Pur, 1995)

Leg dein Ohr auf die Schiene der Geschichte (Freundeskreis, 1997)

Maid of Orleans (OMD)

Making History (Short Memory (Linton Kwesi Johnson, 1984)

Mandela (Simple Minds)

Millenium (Aleksey, 1999)

Reggae fi Radni (Linton Kwesi Johnson, 1984)

Short Memory (Midnight Oil, 1982)

Sunday, bloody sunday (U2)

Sympathy for the Devil (The Rolling Stones, 1968)

The green fields of France (On Man’s Land, Eric Bogle, 1976)

The man comes around (Johnny Cash, 2002)

The Unkown Soldier (The Who)

To the ghosts who write history books (The Low Anthem, 2010)

We didn´t start the fire (Billy Joel, 1989)

Wind of change (Scorpions, 1990)

World History Song (Mr Klaff, 2002)

Wunderkinder (Heinz Rudolf Kunze, 1986)

*******

Antwort auf eine noch nicht gestellte Frage
Es gibt immer Menschen, die nicht verstehen können, dass ich mir diese Arbeit mache, einfach nur so. Darauf gibt es für mich nur die Antwort: Ich muss das tun, weil ich das wichtig finde, weil mir die Idee gut gefällt und in diesem Fall habe ich mich an Erich Kästner erinnert, dem es wichtig war, dass Menschen ein Bewusstsein für Geschichte entwickeln, damit sie nicht die gleichen Fehler wie ihre Vorfahren erneut machen. Kästner hat versucht mit seinen Texten einen Beitrag dazu zu leisten, vielleicht regt die Sammlung den einen oder anderen an, genauer hinzuhören und hinzusehen. Wer weiß das schon.